​Frage 1 von 5

Ergebnisse per E-Mail senden

PDF herunterladen

Jetzt müssen wir nur noch wissen, wohin und an wen wir den individuellen Report senden dürfen.​

Vielen Dank!

Senden

Land

E-Mail​

Telefonnummer

Postcode

Firma

Titel

Nachname

Vorname​

Input text
Input text
Input text
Input text
Input text
Input text
Input text
Input text

Persönlichen Bericht anzeigen​

Klicken Sie unten, um Ihren persönlichen Bericht anzuzeigen, der auf Ihren Antworten basiert 

Vielen Dank für die Eingabe Ihrer Daten ​

​Sie belegen Platz xx von 400

Industry title

Industry text

company size

Sie belegen Platz xx von 400

00

67-82%Senkung der CIE-Auswirkung auf das Unternehmen

​70-90%weniger Zeitaufwand für die Untersuchung von Vorfällen

15-45% weniger

CIEs

Heutzutage sind Rechenzentren hochentwickelt und IT-Umgebungen sind komplexer denn je. Bestehende Systeme sind häufig kostenintensiv und lassen sich oft nicht einfach an geänderte IT-Umgebungen anpassen. Da ihnen häufig eine Silostruktur zugrunde liegt, ist es schwierig, mit diesen Systemen Informationen aus verschiedenen Technologien zu sammeln und zu korrelieren. Sie eignen sich auch nicht unbedingt für das umfassende Infrastruktur-Monitoring und die schnelle Problemerkennung. Operational Intelligence sorgt für End-to-End-Sichtbarkeit der gesamten IT-Umgebung in Echtzeit – egal, ob Sie lokale, cloud-basierte oder Hybridsysteme nutzen. Wenn Sie die benötigten Maschinendaten sammeln und korrelieren und in Form von Echtzeitanalysen bereitstellen, können Sie Probleme und Ausfälle schnell erkennen, End-to-End Service-Level überwachen und Anomalien aufdecken.​

Die RCA ist die durchschnittliche Zeitdauer, die notwendig ist, um die Kernursache eines CIE zu identifizieren, damit ein Ansatz formuliert werden kann, mit dem sich solche CIEs in Zukunft vermeiden lassen​

IVA@splunk.com

Möchten Sie mehr über die möglichen Vorteile von Operational Intelligence erfahren? Wenn Sie einen speziell auf das Geschäftsszenario Ihres Unternehmens zugeschnittenen Bericht erstellen lassen möchten, der detaillierte Berechnungen zu den Vorteilen, wichtige Unternehmensziele, aktuelle Herausforderungen und eine ROI-Analyse für eine Reihe von Anwendungsfällen enthält, fordern Sie per E-Mail ein interaktives Value Assessment von

Dies sind die geschätzten jährlichen Kosten für kritische IT-Ereignisse (CIEs), die Ihrem Unternehmen entstehen. Dieser Wert basiert auf der Anzahl der Ereignisse, die in Ihrem Unternehmen pro Monat auftreten, und auf Kostenwerten für Unternehmen mit vergleichbarer Größe (bezogen auf 400 Teilnehmer)

Ein CIE liegt vor, wenn eine Geschäftsanwendung oder Infrastruktur ausfällt oder eine Störung aufweist, wodurch ein Geschäftsprozess unterbrochen wird oder Benutzer Aufgaben und Transaktionen nicht vernünftig ausführen können.

Die MTTR ist die durchschnittlich vergangene Zeitdauer von dem Zeitpunkt, zu dem ein Vorfall gemeldet wird, bis zu dem Zeitpunkt, zu dem der Vorfall behoben ist.

Operational Intelligence kann Folgendes bewirken: ​

RCA-Benchmark (Root Cause Analysis, Kernursachenanalyse)​

MTTR-Benchmark (Mean-Time-To-Resolution)​

Jährliche Kosten kritischer IT-Ereignisse (Critical IT Events, CIEs)​

WEITER

WEITER

WEITER

Mehr als 10? Geben Sie Ihre Antwort hier ein:

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

Wie viel Zeit wenden Sie für die Kernursachenanalyse auf (in Stunden)?

 

Bitte berücksichtigen Sie hier auch die Zeitdauer für die gesamten Abhilfemaßnahmen nach einem Vorfall und die Berichterstellung.

Wie lang ist Ihre aktuelle MTTR-Dauer (Mean-Time-To-Resolution) in Stunden?​

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

Mehr als 10? Geben Sie Ihre Antwort hier ein:

Ein kritisches IT-Ereignis liegt vor, wenn eine Geschäftsanwendung und/oder die ihr zugrunde liegende Infrastruktur ausfällt oder eine Störung aufweist, wodurch ein Geschäftsprozess unterbrochen wird bzw. Benutzer Aufgaben und Transaktionen nicht vernünftig ausführen können. Kritische IT-Ereignisse werden abhängig vom Unternehmen und den verwendeten Tools auch als Ereignis mit Schweregrad 1, kritisches oder schwerwiegendes Ereignis, Priorität 1 oder P1 bezeichnet.

Kritische IT-Ereignisse: Definition

10

9

8

7

Mehr als 10? Geben Sie Ihre Antwort hier ein:

6

5

4

3

2

1

Wie viele kritische IT-Ereignisse treten pro Monat in Ihrem Unternehmen auf?

Wie viele Mitarbeiter hat Ihr Unternehmen weltweit?

Ü​ber 5000

3000-5000

Unter 3000

Zu welcher Branche gehört Ihr Unternehmen?

Sonstige

Gaming

Tele-

Kommunikation

Einzelhandel

Transport

Gewerbe

​Produktion

Finanzwesen

Öffentliche

Hand

Rechner für kritische IT-Ereignisse

In nur 5 Fragen erhalten Sie Ihren individuellen Report und finden heraus, wieviel kritische IT Events (CIEs) Ihr Unternehmen auf das Jahr geschätzt kosten könnten, welche Benchmark Position Sie bei MTTR und RCA innerhalb Ihrer Branche haben und welchen Mehrwert Ihnen Operational Intelligence bringt. Zusätzlich erhalten Sie eine branchenspezifische Case Study.

 

START